„Artblick“

Vom 7. Dezember 2014 bis zum 4. Januar 2015 präsentieren die Künstler der Gruppe „Artblick“ die Vielfalt ihres Schaffens. Skulpturen und Installationen aus Fundstücken und Naturmaterialien, Aquarelle, Öl- und Acrylbilder, Monotypien, Fotogemälde, kunstvolles Schmuckdesign – die Palette an Kunstobjekten ist groß und Ideenreich, wie die Mitglieder selbst:
Ute Dagmar Schröder aus Radevormwald, Renate Müller-Wallraf aus Wuppertal, Regina Wicke, Wilfried Hoppmann und Annette Hundhausen aus Lennep, Waltraud Schröder aus Lüttringhausen, Bärbel Hähnel und Renate Schwenteck aus Remscheid.
Die Ausstellung im Atelier von Peter Amann wird am

7. Dezember ganz traditionell mit einer Vernissage eröffnet. Etwas weniger traditionell präsentiert sich diese Vernissage durch das Fehlen eines offiziellen Redners, denn die Künstler stellen selber ihre Werke vor, um sofort in einen offenen Dialog mit den Gästen zu treten.
Von 14 bis 18 Uhr können sowohl Künstler befragt, als auch Kunstwerke bestaunt und den Klängen der Kai Heumann' Proyecto Guitarra Latina gelauscht werden.

Galeria Obskura - Isabella Berr


Am 07.12.2014 lädt  „Galeria Obskura"

zur Vernissage und Brunch ab 12 Uhr ein.
Es werden die fotografischen Bilder der Fotografin Isabella Berr aus München erstmals in Solingen gezeigt.
Beindruckende Szenen, festgehalten in bewegenden Bildern, auf hochwertiges Fine Art Papier gedruckt und hinter mattem Acrylglas gehalten.
Es werden auch musikalische Gäste, zwischen Klassik und Jazz die Vernissage begleiten.

www.galeria-obskura.de
www.isabellaberr.de

Dazu findet am Sonntag, den 14.12 und 21.12, jeweils zwischen 14 und 18 Uhr in der Galeria Obskura eine Aktion nicht nur für alle Kunst-Interessenten statt. Das Motto der Vorweihnachtstage steht unter dem Stern
der von der Galerie geschaffenen Spendenaktion „Geld für hilfsbedürftige Solinger Kinder und Obdachlose“.
Jeder Besucher kann seinen Teil dazu geben und bekommt eine schöne warme Tasse Glühwein.

JUNGE KUNST NRW

"BEWEGUNG " und

"SMALL BUT BEAUTIFUL"

 

Ausstellung bis 20.12.2014

 

„BEWEGUNG“
Mit dabei in der Galerie Gecko ist Julia Belot, sie malt die wunderbar leichten Bewegungen junger Mädchen beim Balletttanz. Albert Geertjes zeigt in „A light rain is falling“ außergewöhnliche Skulpturen in denen das Licht fließt.
 
„Small but beautiful“

Schauen, Staunen, Sammeln:
In einer zweiten Ausstellung zeigen wir mehr als100 Bilder, Grafik, Skulpturen und Keramik. Ideale Geschenke für sich selbst, Familie oder Freunde.

 

Teilnehmende Künstler: Julia Belot, Olga Blumenberg, Joan Comella, Salvador Dali, Giosué Mauro Cassata, Carlo Eggelsmann, Milomir Einbrodt, Stefaan Eyckmans, Nico Heilijers, Ellen de Jongh, Gennady Karabinskiy, Gerburg Karthausen, Anja Koal, Peter Keizer, Lu Possehl, Peter Royen, Arthur Schlender, Nicole Schwerdtfeger, Phillipe Starck, Etienne Szarbo, Gan-Erdene Tsend, und viele andere Künstler

 

Dauer der Ausstellung bis 21.12.2014 mehr unter: www.galeriegecko.de

Pyramid Peak feat. Wolfgang Brunner

 

Ein Konzerterlebnis der besonderen Art bieten Pyramid Peak und Wolfgang Brunner am 28.02.2015 in den Solinger Güterhallen.

Unter dem Motto "The power of love - Eine musikalische Liebesgeschichte" laden die 3 Elektronik-Musiker und der bekannte deutsche Buchautor zu ihrem ersten gemeinsamen Event ein. Dabei werden Pyramid Peak die Lesungen aus Wolfgang's Buch "Der Schmetterlingsmann" musikalisch begleiten und zwischen den einzelnen Lesungsparts die Zuhörer in ihren Klangkosmos entführen. Somit ergänzen sich Musik und Literatur in einzigartiger Weise und versprechen einen kulturellen Genuss der Extraklasse.

Das Atelier Pest Projekt bietet dabei den würdigen Rahmen und komplettiert das Event mit seinen Skulpturen aus Stahl und anderen natürlichen Materialien.

Einlass ist um 19:00 Uhr, los geht's dann um 19:30 Uhr. Karten können in Kürze sowohl bei den Künstlern selber als auch im Atelier Pest Projekt zum VV-Preis von 13,00 € (Abendkasse 15,00€) erworben werden.

Die Künstler freuen sich schon jetzt auf eines der Highlights des EM Jahres 2015 und auf ein Wiedersehen mit Euch in den Solinger Güterhallen.