DIE AKTIVITÄTEN DER GÜTERHALLEN IM OKTOBER/NOVEMBER 2017

LIEBE FREUNDE DER GÜTERHALLEN,


natürlich gibt es auch im November wieder viele neue Ausstellungen und Workshops in den Güterhallen. Darüberhinaus beteiligen sich einige Ateliers und das Museum Plagiarius an der bundesweiten Vorlesenacht.


VORLESENACHT IM SÜDPARK
17. November 2017, 19 bis ca. 24 Uhr
 
Am 17. November ist  wieder bundesweiter Vorlesetag. Der Solinger Südpark macht eine VorleseNACHT daraus.
4 Locations sind dabei und laden Sie / Dich zu einer spannenden Lese-Tour ein:
 
Lebenshilfe Solingen        19:00 - 20:00 Uhr
Museum Plagiarius           20:15 - 21:15 Uhr 
Atelier Behauptungen       21:30 - 22:30 Uhr
Galerie PestProjekt                 ab 22:45 Uhr
 
Was bieten wir?
Geschichten zum Nachdenken und zum Lachen –und das im kreativen Umfeld der Südpark-Ateliers
Der Eintritt ist frei. Getränke und Snacks werden überall angeboten.



 LAUFENDE AUSSTELLUNGEN

Und das sind die Ausstellungen und Aktivitäten im Monat November*. 
Für Einzelheiten, Termine und Kosten kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Künstler über die unten aufgeführten Links.
* Änderungen vorbehalten


ZWISCHENTÖNE  

K1.10 ON TOUR IN DER SÜDPARK-GALERIE   

05.11.-19.11.2017

Vernissage am 05.11. um 15 Uhr

 

Die aus 10 Studenten und Absolventen der fadbk Essen zusammengesetzte Gruppe K1.10 bezieht sich in ihren Ausstellungen auf die vorgefundenen Örtlichkeiten - entweder wirken die Örtlichkeiten auf die Arbeiten ein oder die Umgebung wird reflektiert, befragt, verändert. So ist diese Ausstellung „Zwischentöne“ stark inspiriert von der vorhandenen Schwarz-Weiß-Grau Struktur der Galerieräume selbst.

Diese Tonwerte werden in den Arbeiten aufgegriffen, moduliert und mit Farbakzenten versetzt. Es können sich die 10 Positionen auf relativ wenig Raum in ihrer Unterschiedlichkeit präsentieren und verdeutlichen, auf die Räumlichkeiten reagieren und durch den Betrachter zum Raum und zueinander in Beziehung gesetzt werden.

 

Geöffnet: Do. und So. 14 bis 18 Uh

 

 www.suedpark-galerie.de

 


VIOLETTAS PUPPENBÜHNE SPIELT

'KASPER UND DER ZAUBERSTEIN'

Sonntag, dem 5. November

um 11 und 16 Uhr

 

'KLEINES KÄTZCHEN NASEWEIS' 
Sonntag dem 19.November
um 11 und 16 Uhr

Beide Figurentheaterstücke entstanden nach einer Idee von Eva Wieden.
Diese Handpuppenspiele sind geeignet für Kinder ab 3 Jahren.
 
Eintrittspreise:  Kinder 5 €  Erwachsene 7 €
Karten können 1 Std. vor Beginn am Ort der Veranstaltung gekauft werden.
Vorbestellungen sind möglich unter: 02434 / 9698771.
 
Weitere Informationen unter: www.violettas-puppenbuehne.de  

ATELIER SILKE WIDENKA

WORKSHOP MALEREI „ACRYL PUR!
MALEREI MIT SPACHTEL UND PINSEL!“

26.11.2017 9:30 bis 15.00 Uhr 

 

Dieser Kurs eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Acryl Begeisterte mit Spaß an Farben und Formen! Lassen Sie sich inspirieren von den vielseitigen Verarbeitungsmöglichkeiten von Acryl Farbe mit Spachtel und Pinsel! Abstrakt oder Gegenständliche das entscheiden Sie! Teilnehmer können sich selbst ausprobieren, neue Ideen kreieren und die Angst vor der weißen Leinwand verlieren.


DIVERSITY  


GEMEINSCHAFTSAUSTELLUNG

BIRGIT WEICHERT-GROTE,

FRANK WEBER UND REINHARD PROMPTER

noch bis zum 12. November 2017

 

Die 3 Künstler, Birgit Weichert-Grote, Frank Weber und Reinhard Prömper, aus Wermelskirchen und Remscheid, stellen vom 15.10. -12.11.2017 unter dem Titel „Diversity“ im Atelier von Peter Amann in Solingen, Güterhallen, aus. Seit 2012 besteht diese Dreierkonstellation. Kennengelernt hat man sich bei der Malerin Margret Langen im Rahmen wöchentlicher Workshops. Alle drei verbindet die Acrylmalerei. Jeder interpretiert Motive auf seine Weise. Hinzu kommt die gegenseitige Inspiration. Dies zeigt sich in den sehr unterschiedlichen Werken, die von detailgetreuen, expressionistischen Stadtansichten bis hin zu abstrakten Bildern reichen. Die Idee der gemeinsamen Ausstellung entstand im Herbst 2016.

 

Geöffnet: Sonntags 14 bis 18 Uhr nach Vereinbarung Tel:  0212 18536

CHOR FEE TO GO
KONZERT
04.11. 2017, 19.00 Uhr

CHORFEE TO GO… der Name ist Programm, dachten sich die sieben Sänger/innen aus Monheim und Hilden. Musizieren können, egal wo man geht und steht, mit der Stimme als Instrument! Ob spontan als Strassenmusiker oder gebucht auf Feierlichkeiten und Festivitäten, präsentiert das Vokalensemble ihre individuellen Stimmen und harmonischen Klänge - in einem mitreißenden Programm aus Klassikern & modernen Interpretationen für Jung und Alt.

In Solingen sind sie mittlerweile nicht mehr ganz unbekannt, denn Ihre Auftritte begeisterten die Zuhörer in der Walder Stadtkirche und zuletzt im Walder Weinladen bei Manfred Enno Hahn. 

Beginn 19h, Einlass ist um 18.30h

Eintritt 10€, Tickets an der Abendkasse oder ab sofort über petikole@freenet.de 

 

AUSTEILUNG VALENTINA LANGEN  

18.11. - 02.12 2017  

Valentina Langen, geboren 1949 in Russland: " Als Kind wollte ich Musikerin, Balletttänzerin
oder Malerin werden. Aber die Vernunft meiner Eltern, die den Krieg überlebt hatten, machte
mich zu einer Lehrerin. 1995 kam ich nach Deutschland. Hier, unerwartet wie in einem Märchen, beginnen sich meine niemals vergessenen Kinderträume zu verwirklichen. Ich lerne Gitarre spielen und besuche Malkurse. Später, 2013 habe ich ein Fernstudium bei der Studiengemeinschaft Darmstadt absolviert. Jetzt bin ich Mitglied im Förderkreis Kunst+Kulturraum Erkrath e.V. und im H6 Haus Hildener Künstler e.V.
und nehme an verschiedenen Ausstellungen teil. 
 
Geöffnet:Sonntags 14 bis 18 Uhr nach Vereinbarung Tel 0212 18536

www.facebook.com/peter.amann

Kulturrucksack Abschlussveranstaltung 25. November

https://www.kulturrucksack.nrw.de/


DER NOVEMBER IM ATELIER AndersARTig  
 
Wir zeigen Werke von :
Marcel Lamour
Janine Werner 
Ingo Schleutermann
Christa Huberty
 
Geöffnet Sonntags von 14 - 18 Uhr

www.atelier-andersartig.com


NEUE WERKE

 

Stefan Mensler    Malerei und Skulptur

Norbert Sarrazin  Fotografie

Peter Wischnewski  Malerei

Vernissage: Sonntag, 29.10.2017, 14 Uhr

 

Die beiden Mitglieder des Künstlerpacks Peter Wischnewski und  Norbert Sarrazin stellen zum zweiten Mal gemeinsam ihre Werke mit abstrakten Inhalten aus. Unterstützt werden sie diesmal vom Gastkünstler Stefan Mensler, der schon in der Vergangenheit einen losen Kontakt zur genannten Künstlergruppe hatte.

 

Öffnungszeiten: 29.10. / 1.11. / 5.11. jeweils 14-18Uhr und nach Absprache.

 

kontakt@wischnewski-art.de

nasa.design@arcor.de

GEMEINSCHAFTSAUSSTELLUNG   
DER 12 KÜNSTLERPACK-MITGLIEDER


12., 19. und 26. November 2017 
jeweils 14 – 18 Uhr

www.kuenstlerpack.de

 

 


LANDSCAPES   

DANIELA BAUMANN -

MALEREI, ZEICHNUNG, GRAFIK UND FOTOGRAFIE

26.11.17 bis 07.01.2018 

Vernissage Sonntag 26.11.2017 um 16 Uhr
 
Vom 26.11.17 bis 07.01.2018 zeigt Daniela Baumann Arbeiten aus ihrer Werkreihe
„ landscapes“. Die Werke entstanden nach ihrem artist- in- residence Aufenthalt im Heinrich-Böll-Cottage auf Achill Island, in das sie 2014 eingeladen war. Der Ort, der Raum, die Erinnerung, der fokussierte Augenblick sowie die geographische Struktur sind Ausgangspunkte ihrer bildnerischen Arbeit zum Thema Landschaft. Formale Elemente sind Struktur, Linie, Oberfläche, Transparenz, Überlagerung und Verdichtung.

Vernissage  Sonntag 26.11.2017 um 16 Uhr, mit Künstlergespräch
Finissage Sonntag 7.1.18 16 Uhr: Im Dezember 2017 wäre Heinrich Böll 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass lädt die Künstlerin zum Afternoon Tea und Lesung der Erzählung "Die schönsten Füße der Welt" aus dem Irischen Tagebuch ein. (aus: Heinrich Böll. Werke). Es liest Claudia Gehrke, Schauspielerin
Öffnungszeiten: Di – Fr 17 – 19 Uhr, Sonntag 14 - 18 Uhr und nach Vereinbarung, 24. und 26.12 geschlossen
www.baumanndaniela.de
FON: 0160 7665253