VERANSTALTUNGEN/ KONZERTE

 

26.2.  BORKUM

Vernissage mit Bildern von Elke Jacobs im Atelier Andersartig

 

11.3.  FILMPREMIERE

(weil die Vorstellung am 18.02. ausverkauft war, wir der Film noch einmal am 11.03. vorgeführt).

 "Peter Amann und das Pest Projekt" Einlass ab 19 Uhr/ Vorführung um 20 Uhr/ Eintritt 5€ / Kartenvorverkauf, Reservierung telefonisch: 0212-18536 oder amman@pest-projekt.de   

 

 

LAUFENDE AUSSTELLUNGEN

 

19.2.-19.3. ZWISCHENSCHRITT

 

MARTINA HENGSBACH - PORTRÄTS 

Öffnungszeiten: Mittwoch und Donnerstag 17.00 – 19.00 Uhr

Sonntag: 11.00 – 17.00 Uhr und n.V.

Finissage am 19.03. um 15 Uhr / www.martina-hengsbach.de/ www.solingerkuenstler.de  

 

 

KULTURMORGEN AM 2. APRIL

 

GRAMMOPHONE, BENEFIZ  UND MUSIK MIT DEM DUO JADOUZE

 

In der Galerie: „Farbe im Tal“ - eine offene Künstlergruppe / Skulpturen und Objekte von Peter Amann / In der Werkstatt: Jürgen Haase präsentiert seine Sammlung von Grammophonen, Phonographen und mechanischen Musikinstrumenten. Mit Hilfe dieser Maschinen und der dazu gehörigen Walzen Lochkarten und Schellackplatten bringt er Ihnen die Musik aus der alten Zeit näher. Über defekte Geräte oder Teile davon würde Herr Haase sich freuen. Pest-Projekt und die Gesellschaft für Entschleunigung sorgen mit Kaffee, Kuchen und kalten Getränken für Ihr leibliches Wohl.

 

Ab 13 Uhr: Benefizveranstaltung für „Stifte stiften“ - Mitwirkende der Solinger Schreibwerkstatt

lesen „Lieblingsstücke“, Nachdenkliches, Witziges, Skurriles, Gereimtes, Nichtgereimtes und

vieles mehr . . . Es spielt das Duo JADOUZE Petra Corban (Voc.) und Roberto Nagy (Git.) arrangieren

Pop-, Rock- und Jazz-Stücke auf ureigene Weise.

 

FRÄULEIN ODETTA UND HERR GOOSMANN 

 

Anknüpfend an den Erfolg des letzten Jahres freue ich mich, dass ich auch in diesem Jahr das Chanson-Duo Fräulein Odetta und Herr Goosmann für den Kulturmorgen  gewinnen konnte. Die beiden Musiker werden Sie mitnehmen auf eine musikalische Zeitreise durch die Welt der Filmschlager, Kabarett-Chansons und Jazz-Standards der 20er bis 40er Jahre.

 

Das Chanson-Duo spielt um 11 Uhr und um 13 Uhr im  Atelier BEHAUTUNGEN BEA KAHL

 

DUO ACIANO - TANGO NUEVO

 

Sandra Wilhelms und Freya Deiting - Wenn Geige und Gitarre zu ihrem musikalischen Dialog ansetzen, bleibt keine Seite der menschlichen Emotionen unberührt. Seit dem Jahr 2006 treten die Geigerin Freya Deiting und die Gitarristin Sandra Wilhelms, beide studierte Musikerinnen, zusammen auf.

In ihrem Duo Aciano vereinen sie hohes klassisches Spielniveau mit einer emotionalen

Intensität, die ihre Zuhörer direkt an den Geschichten aus verschiedenen Ländern

und Zeiten teilhaben lässt. Das Herzstück ihres Repertoires bilden europäische

Kompositionen, vor allem aus Spanien, Italien und Frankreich. Einen ganz

besonderen Platz räumen die beiden „Acianas“ dem argentinischen Tango Nuevo

mit seinem Begründer Astor Piazzolla und seinen musikalischen Erben ein.

Tänzer erwünscht!

Das Duo spielt um von 14-15 Uhr in der Südpark-Galerie.

 

Alle Informationen zum Kulturmorgen in den Güterhallen finden Sie hier