Liebe Freunde der Güterhallen,

seit über 10 Jahren sind die Güterhallen fester Bestandteil der Solinger Kulturlandschaft.  Veranstaltungen und Ausstellungen in den einzelnen Ateliers finden reges Interesse und die großen Feste wie der Kulturmorgen im März, das Güterhallenfest im Mai, Sommerkonzerte und die Lichternacht im September sind Publikumsmagneten.

 

Kultur braucht Unterstützung

Kultur ist Bestandteil unseres Lebens.  Wie sehr - das haben wir erlebt in der Zeit des Lockdowns. 

Die Güterhallen als Verein müssen dieses Jahr auf die Ausrichtung der großen Veranstaltungen wie Güterhallenfest und Lichternacht verzichten und damit auch auf einen großen Teil der Vereinseinnahmen. Wie alle Kulturbetriebe sind wir auf Unterstützung angewiesen - dringender denn je!  Wenn Sie uns unterstützen möchten, haben wir für zwei Möglichkeiten eingerichtet:


Fördermitglied werden

Sie möchten die Arbeit des Vereins in Kunst und Kultur auch durch eine Fördermitgliedschaft dauerhaft unterstützen? Wir freuen uns über jede Hilfe. Fördermitgliedschaften sind ab 50,00 Euro JAHRESBEITRAG in den Ateliers oder direkt hier abzuschließen. Werde auch Sie Mitglied in der großen Familie der Güterhallen und tragen Sie mit Ihren Mitteln dazu bei, einen wichtigen Teil der Kulturlandschaft in Solingen attraktiv und lebendig zu gestalten.

Download
Antrag auf Fördermitgliedschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.7 KB

Spenden

Für unsere Freunde und Unterstützer, kurz, für alle, die uns gern helfen möchten haben wir zum einen ein Spendenkonto eingerichtet. Sie können über Paypal ganz komfortabel den Verein unterstützen.



Ausstellungen, Veranstaltungen, Konzerte und Events im August 2020

Für Einzelheiten, Termine und Kosten kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Künstler über die unten aufgeführten Links.

* Änderungen vorbehalten


BERTHOLD WELTER  

SKULPTUREN

26.07.-23.08.2020

 

Der Bildhauer Berthold Welter wandelt mit Leidenschaft Natur um in Kunstraum.

Er arbeitet mit Materialien wie Stein, Holz, Marmor, Glas u.a..

Der in Leichlingen lebende Künstler stellt hier sowohl im Innen- wie auch im Außenbereich Objekte und Skulpturen aus, die eine außergewöhnliche Ausstrahlungskraft besitzen. 

 

Geöffnet an Donnerstagen und Sonntagen 14-18 Uhr

 

www.weltersbeste.de

www.galerie-kirschey.de


CONNY SCHÜSSLER  

 

Auch im August ist meine Galerie sonntags geöffnet.

 

 

Geöffnet: sonntags von 14 – 18 Uhr. Gerne auch nach Vereinbarung.

 

 Kontakt:

 info@conny-schuessler.de   

 www.conny-schuessler.de    

 Tel.: 0176 – 96 21 70 92


VORANKÜNDIGUNG

 

NEUE KURSE AB SEPTEMBER:  

 

Schauspielunterricht

Sprecherziehung

Figurenspiel

 

Eva Wieden, Schauspielerin, Puppenspielerin bietet ab September neue Kurse an. 

Die Angebote wenden sich an Menschen jeden Alters, die ihre Fähigkeiten im Bereich Schauspiel, Sprache oder Figurenspiel erweitern wollen.

 

www.violettas-puppenbuehne.de

Atelier Silke Widenka 

 

 Workshop Malerei   

 "EXPERIMENTELLE (INTUITIVE) MALEREI

MIT GOLDFOLIE UND ACRYLFARBE"

Sonntag, 09. August 2020

von 9:30 bis 15:00 Uhr

 

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung.

Malen mit ungewöhnlichen Materialien: Goldfolie (Lebensrettungsfolie) oder Silberfolie mit Acrylfarbe, Ölkreide oder Stift. Sich einfach überraschen lassen! Acrylfarbe - dazwischen blitzt mehr oder weniger die Gold- oder Silberfolie durch. Gearbeitet wird mit ungewöhnlichen Werkzeugen – nicht mit Pinsel, sondern mit Nagelbürste (Handbürste).  Und mit Wasser, Salz, oder selbst mit Desinfektionsmittel entstehen spannende Effekte. Lust bekommen? Dann melde Dich an und freue dich auf einen experimentellen Malkurs!

 

Teilnahmegebühr: 69,00€ ohne Material.

Sollten Sie noch keine Pinsel oder Farben besitzen, können Sie diese gegen einen Unkostenbeitrag von 20,00€ von mir gestellt bekommen. Ausnahme: Leinwände müssten von Ihnen mitgebracht werden. 

 

www.silkewidenka.com


DIE GALERIE SK HAT UNTER AUFLAGEN WIEDER GEÖFFNET:

Für Aufsicht wie Besucher gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregelungen sowie die Alltagsmasken-Pflicht.

BISSCHEN ROSA  

SABINE HEY

Dauer der Ausstellung: verlängert bis zum 9. August 2020

 

Sabine Hey arbeitet mit Zeichnung und Malerei, gelegentlich auch mit räumlichen Installationen. In der Linienführung ihrer Zeichnungen lotet sie die Möglichkeiten der gestalterischen Reduktion bis an die Grenzen aus. Oft bleiben nur zarte Linien, Umrisse von Objekten, mit leeren, offenen Innenflächen. Diese Arbeitsweise überträgt sie auf ihre Malerei. Künstlerische Reduktion bedeutet für sie ein ständiges Ringen um die Verdichtung von Formen, was in der Folge die Sicht auf die Bildwelten präzisiert. Ihre meist farbreduzierten Arbeiten als ‚gegenständlich‘ zu bezeichnen, würde ihre künstlerischen Absichten verkürzen. Im praktischen Prozess des Zeichnens und Malens bewegt sie sich hin zu einer inneren Sicht, die ihrem künstlerischen Denken folgt.

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Donnerstag, 17–19 Uhr, Sonntag, 11–17 Uhr sowie nach Vereinbarung

Kontakt: Sabine Hey, +49(0)0176 60160504, www.sabinehey.de

MAD ABOUT MOUNTAINS  

GÜDNY SCHNEIDER-MOMBAUR

 

Dauer der Ausstellung: 

23.08.–20.09.2020

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Donnerstag, 17–19 Uhr

Sonntag, 11–17 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Kontakt: Güdny Schneider-Mombaur

Tel.: 0177 777 4769

www.guedny.de

Öffnungszeiten der städtischen ARTOTHEK in der Galerie SK: 

Seit Mittwoch, dem 13. Mai, ist die von uns betreute Städtische Artothek mit Genehmigung der Stadt Solingen wieder geöffnet – natürlich ebenfalls unter Berücksichtigung der entsprechenden Schutzvorkehrungen: Für Aufsicht wie Besucher gelten daher auch hier die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregelungen sowie die Alltagsmasken-Pflicht.

 

Mittwoch und Donnerstag 17–19 Uhr sowie Sonntag 11–12 Uhr.

www.solingerkuenstler.de/artothek


WORKSHOP

SPIEGELSGESTALTUNG

FÜR KINDER UND ERWACHSENE

 

Auf einem vorgefertigten Rahmenprofil wird ein Spiegelrahmen gestaltet und mit Applikationen versehen. Dieses Kursangebot kann einzeln oder n Gruppen gebucht werden und ist für Kinder ab 9 Jahren geeignet.

 

Dauer ca. 2 bis 2,5 Stunden

 

Weitere Informationen und telefonische Anmeldung

bei Michael Boeck 0212 336875

 

www.rahmenkunst-solingen.de